Die Prinzessin und der Mond

von Ricardo Eche / nach einer Erzählung von James Thurber/  Frei zur UA / 7 DarstellerInnen / für Kinder ab 5 Jahren

In seinem fernen Reich macht der König die Erfahrung, dass Regieren kein Kinderspiel ist: ständig legt ihm sein Minister Dokumente vor, die er unterschreiben muss, ständig wollen seine Untertanen etwas von ihm. Dabei würde er viel lieber Erdbeerkuchen essen und der Zofe seiner Tochter den Hof machen. Ausgerechnet an ihrem Geburtstag wird seine geliebte Tochter, die Prinzessin, krank und will die Medizin nicht schlucken, bis man ihr den Mond bringt. Hier kann nur einer helfen: Bobo, der Narr… und natürlich die Kinder, die dazu aufgefordert werden, Bobo bei seinen Abenteuern im dunklen Wald beizustehen.
Eine heitere und witzige Geschichte, bei der es um verrückte Wünsche, verwöhnte Kinder, alleinerziehende Väter und um die Schwierigkeit geht, ein Versprechen zu halten.

Leseprobe