Aktuelles

Nach der Präsidentschaftswahl 2018 in Brasilien hat eine Gruppe brasilianischer Künstler und Künstlerinnen, die in Berlin lebt und arbeitet, ein Video hergestellt, um ihren Herzen Luft zu machen. Tief besorgt, senden sie ein poetisches und vielstimmiges Signal aus Berlin. Wir sind viele. Wir sind verschieden. Wir haben alle die gleichen Rechte.

 

Neu erschienen im Verlag Theater der Zeit

Leben in Zeiten der Dystopie

Theaterstücke aus Brasilien

Eine Anthologie, die zwei Theatertexte aus dem Zuckerhut Theaterverlag enthält: Der Himmel fünf Minuten vor dem Sturm von Silvia Gomez und Wüstes Land – Agreste von Newton Moreno.

Herausgegeben von Henry Thorau

Henry Thorau, geboren 1952, Professor für Brasilianische und Portugiesische Kulturwissenschaft an der Universität Trier. 1981–1983 Chefdramaturg an der Freien Volksbühne Berlin. Herausgeber und Übersetzer von Augusto Boals Schriften und Theaterstücken, darunter Theater der Unterdrückten(1979) und Übungen und Spiele für Schauspieler und Nicht-Schauspieler(1989), Mit der Faust ins offene Messer(1981, gemeinsam mit Peter Urban).